Blog

Hundepension

Schließen Sie kurz die Augen und stellen Sie sich vor, Sie sind in der Natur in einem Wäldchen. Vögel zwitschern, die Luft riecht nach dem frischen Grün der Bäume und um Sie herum spielen einige Hunde harmonisch und vergnügt miteinander.

Plötzlich findet ein junger aufgeweckter Hund etwas Spannendes unter einer Baumwurzel. Da muß erst einmal gebuddelt werden!
Schnell kommen die anderen mit dazu und erobern für sich das Gehölz.

Welch ein Abenteuer... Zwei andere Hunde liegen derweil lieber gemütlich und entspannt und genießen die frische Luft und die Sonnenstrahlen.

Eine idyllische Vorstellung...
Jetzt öffnen Sie Ihre Augen wieder und wenn Sie dieses Bild immer noch sehen, dann sitzen Sie gemütlich auf einer Bank mitten auf dem Grundstück meiner Hundepension.

Auf einem 10.000 qm großen naturbelassenen Areal befindet sich unser Wohnhaus, in dem für unsere vierbeinigen Gäste drei helle Zimmer, teils mit Fußbodenheizung integriert sind.

 


Mit seinem eigenen mitgebrachten Körbchen oder seiner Decke und seinem gewohnten Futter kann er sich von Beginn an bei uns zuhause fühlen.
Eine große eingezäunte Obstbaumwiese lädt zum Toben ein, während das Wäldchen auch an Regentagen Lust auf Schnüffeln, Buddeln und Neues entdecken macht.
Fellpflege, notwendige Medikamentengabe sowie das Einhalten gewohnter Rituale und Fütterungszeiten sind natürlich selbstverständlich.

Es ist mir sehr wichtig, dass Ihr Hund, der ja als Familienmitglied mit Ihnen zusammen lebt, auch während seines Aufenthalts bei uns, nicht gestreßt in einem Zwinger die Zeit totschlägt, sondern entspannt im Haus mit Familienanschluß seinen Urlaub verbringen kann.

Auch junge Hunde und Minis sind bei uns herzlich willkommen. Viele Jahre Erfahrung mit gemischten Gruppen ermöglichen es uns, Ihrem Vierbeiner eine gesellige Gruppe von Hunden zusammenzustellen, in der er gefahrlos spielen und relaxen kann.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w0126f56/____2016/templates/jf_krom/html/com_k2/default/item.php on line 242