Blog

Hundeschule

Es ist wie bei uns Menschen, wir müssen einige Dinge für das Leben beigebracht bekommen. So Ist die Hundeschule vorrangig für den Liebling, aber auch der Mensch lernt dazu.

 

 

Hundeschule für Welpen

Die Sozialisationsphase von nur 16 Wochen optimal zu nutzen ist unser Ziel in der Welpen Spielstunde.

Was der Welpe in dieser Zeit kennen lernt, lernt er für sein ganzes Leben es ist die Ausbildung also eine Hundeschule  für das Leben.Welpen

 

Wir machen den Hund in dieser so wichtigen Zeit mit vielen verschiedenen Umweltreizen auf spielerische Art vertraut. Das macht ihn fit für seine Umwelt.
Die Grundkommandos werden über positive Verstärkung erlernt und gefestigt.

Aber auch das Spielen, das so wichtig für ein gutes Sozialverhalten und zum Erlernen der Beißhemmung ist, kommt nicht zu kurz. Der Welpe bekommt auf diese Weise die Chance in der Hundeschule, seine Körpersprache weiter zu entwickeln und lernt, sich konfliktvermeidend zu verhalten.

Und natürlich sind wir auch für all Ihre Fragen, Sorgen und Nöte da!



Hundeschule für Junghunde

In unserem Junghundetraining stellen wir mit großer Sorgfalt Gruppen von Hunden zusammen, die dem Welpenalter entwachsen sind und jetzt mit rasender Geschwindigkeit auf die heikelste Phase ihres Lebens zusteuern: die Pubertät.

Gerade auch in dieser Zeit ist die Hundeerziehung von besonderer Bedeutung. Deshalb ist es wichtig, auch nach der Welpengruppe weiterhin am Ball zu bleiben. Viele Hunde, die in Tierheimen sitzen, sind in dieser Phase ihrem Besitzer über den Kopf gewachsen und wurden deshalb abgegeben. Das muß nicht sein...

Mit einem gezielt auf die Bedürfnisse des pubertierenden Junghundes ausgerichteten Trainings und mentaler Unterstützung in dieser „wilden Zeit“ entwickelt sich Ihr vierpfotiger Freund zu einem angenehmen und verlässlichen Begleiter.



Hundeschule für Erwachsene

Wie schön...! Die teils auch anstrengende Welpen- und Junghundzeit liegt hinter den Hunden und jetzt, da auch eine gute Basis in der Erziehung und Ausbildung geschaffen wurde, können wir uns in der Hundeschule quasidie Rosinen des Hundetrainings herauspicken und mit den Hunden das erarbeiten, was ihnen und ihren Menschen am meisten Spaß macht.

Pfiffige Trainingsideen, anspruchsvolle und kreative Übungen und jede Menge neue Herausforderungen machen Lust auf mehr Schule für den Hund.



Hundeschule für Minis

WelpenDie Minihundgruppe in der Hundeschule richtet sich an Hundehalter kleiner Rassen,
wie z.b. Dackel, Jack Russell, Yorkshire Terrier und viele mehr...

Spielen, laufen, toben aber auch die Aufmerksamkeit des Hundes gegenüber des Hundehalters ist in diesem Gruppentraining/der Ausbildung ein wichtiges Thema.

Da sich die "Minis" mit Ihresgleichen viel wohler fühlen bieten wie speziell für kleine Rassen ein individuelles und flexibles Training/ "Schulklassen" an.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w0126f56/____2016/templates/jf_krom/html/com_k2/default/item.php on line 242